Förderverein des Geschwister- Scholl- Gymnasiums

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Einladung zur Mitgliederversammlung
Wir laden Sie herzlich zur Mitgliederversammlung ein: 30.9.2021, 19:30 Uhr in der Mensa des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Berenbostel.

Hinweis:
Für die Anerkennung von Spenden bis 200 Euro reicht der Kontoauszug. Für Spenden darüber senden Sie uns bitte eine Email mit Ihrem Namen und Adresse für die Ausstellung einer Zuwendungsbescheinigung. Wir danken Ihnen!
Spenden für Luftfilter
Stand: 2.08.2021
Update, 2. August 2021
Hoch verehrte Unterstützer, liebe Eltern, liebe Mitglieder,
vor einem halben Jahr haben drei Sponsoren die Aktion „Ein Lüfter für jeden Klassenraum" angestoßen. Heute sind mit Ihrer Unterstützung 21.166 € zusammengekommen. Der Förderverein stockt die Summe mit einem 2. Zuschuss in Höhe von 4000 € auf, so dass die Schule jetzt noch einmal einkaufen gehen kann. Dr. Herholt stehen für die 2. Charge Lüfter jetzt noch rund 9.000 € zur Verfügung. Knapp 16.000 € sind bereits investiert. Die Stadt hat sich ihrerseits beteiligt. Damit sind alle wesentlichen Gemeinschaftsräume abgedeckt. Das war unser anfangs sehr ehrgeiziges Ziel, und das Ziel ist erreicht. Der Vorstand des Fördervereins dankt jeder Spenderin und jedem Spender für seinen Anteil an diesem großartigen Erfolg. Sie haben zusammen etwas geschafft, was wir zu Beginn der Aktion kaum für möglich gehalten haben. Sehr herzlichen Dank für Ihre wertvolle Hilfe. Die Aktion „Ein Lüfter für jeden Klassenraum" ist damit erfolgreich beendet.
Thomas Arbeiter, Vorsitzender

Update, 9. Juli 2021
Unser Ziel „Ein Lüfter für jeden Klassenraum" rückt in greifbare Nähe: Die Stadt Garbsen hat aus ihrem Corona-Etat 10 Geräte im Wert von rund 7000 Euro zur Verfügung gestellt. Dafür sehr herzlichen Dank. Es ist die erste „staatliche" Unterstützung für unser privates Engagement. Ob weitere Mittel aus einem Zuschusstopf des Landes kommen, haben wir gerade angefragt. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden. Das Spendenziel von 33.000 Euro hat sich dadurch auf 26.000 Euro reduziert. Gleichzeitig ist die Resonanz in der Eltern- und Mitgliederschaft so positiv, dass wir heute die Marke 20.000 Euro geknackt haben. Der Jazzclub hat 233,10 Euro aus Spenden während der Jazztage Garbsen überwiesen. Sehr herzlichen Dank dem Club und allen Spendern für ihre wertvolle Unterstützung. Es fehlen noch rund 6000 Euro – bleiben Sie bitte dran, dann schaffen wir als erste Schule in Garbsen „Ein Lüfter für jeden Klassenraum".

Filter für das GSG:  WIR suchen Sie als Helfer in der Pandemie

Liebe Mitglieder, liebe Eltern
drei Väter haben den grandiosen Anfang gemacht und privat 13.000 Euro für Luftreiniger in den GSG-Räumen gestiftet. Die Väter sind Marco Langrehr, Dr. Wolfgang Ebert und Dr. Elvan Erdal. 24 Geräte sind rechtzeitig zur Rückkehr der Schülerinnen und Schüler am Netz. Das Kollegium ist begeistert. Die Geräte geben den Lehrern ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit. Sie stören nicht, sind wartungsfrei und leistungsstark.
Damit ist ein Anfang gemacht. Der Förderverein hat das Zwischenergebnis angesichts dieses herausragenden Engagements um 3000 € aufgestockt. Am 26. Mai haben wir der Presse die Investition in die Gesundheit präsentiert. Bürgermeister Dr. Christian Grahl hat sich ausdrücklich bei allen Beteiligten bedankt. Erst durch seine Unterschrift durfte die Schule die Geräte einsetzen.  Dies sind die Links zum Bericht bei der HAZ und bei Garbsen-City.

Für jeden Raum ein Filter
Das Ziel „Für jeden Raum ein Filter“ können wir jetzt nur mit Ihrer Hilfe erreichen. Das GSG hat den Bedarf an 53 Geräten berechnet und das glaubhaft belegt. Wir stehen im engen Austausch mit Dr. Herholt. Ein Gerät kostet je nach Leistung zwischen 550 und 700 Euro. Die Räume sind unterschiedlich groß, es braucht nicht überall einen „Mercedes“. Aber wir wünschen uns für unsere Kinder Filtergeräte in allen wichtigen Aufenthaltsbereichen. Sie auch? Um das zu erreichen, fehlen rund 20.000 Euro.

Nicht nur für Covid 19
Ein unschlagbarer Vorteil der Anlagen ist, dass sie viele gesundheitsgefährdende Partikel aus der Luft filtern. Grippeviren genauso wie Staub und Pollen. Darum ist uns an einem breit gestreuten und langfristigen Einsatz gelegen. Die Filter werden helfen, wenn ab Herbst wieder weniger gelüftet wird. Sie helfen schon jetzt den Allergikern und später jenen, die schnell an Schnupfen oder Grippe erkranken. Helfen Sie mit.

Jede Spende zählt
Der Förderverein kann aus den Mitgliedsbeiträgen einen weiteren Beitrag leisten, weil weniger Geld von der Schule abgerufen wurde, als in vorigen Jahren. Er schafft das aber nicht allein. Unterstützen Sie uns in diesem so wichtigen und in Garbsen bisher einmaligen Projekt. Bitte sprechen Sie auch Verwandte oder Ihren Arbeitgeber an. Verteilen Sie gerne diesen Aufruf. Jede Spende und jeder Spender ist uns willkommen. Für Spenden von mehr als 200 € erhalten Sie eine Spendenquittung des gemeinnützigen Fördervereines für das Finanzamt. Für Beträge darunter reicht gegenüber der Finanzbehörde der Kontoauszug.
Der Förderverein GSG Berenbostel hat die  IBAN DE72 2519 0001 6122 1112 00 bei der Hannoverschen Volksbank. Bitte nutzen Sie bei einer Überweisung das Stichwort „LÜFTER“.
Haben Sie Fragen oder Ideen zu diesem Projekt? Dann sprechen Sie uns gerne an. Sie erreichen den Vorsitzenden, Herrn Thomas Arbeiter, und alle weiteren Vorstandsmitglieder über die E-Mail-Adresse vorstand@gsg-foerderverein.de. Über den aktuellen Spendenstand informieren wir Sie fortlaufend auf unserer Homepage www.gsg-foerderverein.de und auf der Homepage des Gymnasiums www.gsgberenbostel.de.

Im Namen des Vorstandes, der Kinder und des Kollegiums danken wir Ihnen sehr herzlich für Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Unterstützung.
Thomas Arbeiter, Vorsitzender


Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des GSG,

der Förderverein hat sich als gemeinnützige Organisation bei Smile.Amazon registrieren lassen.  Sie können den Förderverein jetzt finanziell mit 0,5 % Ihres Einkaufes unterstützen und dabei einen großen weltweit arbeitenden Konzern schröpfen - ohne, dass Sie einen Cent dazu bezahlen!
Zwei Fliegen erwischt man so ganz einfach mit einer Klappe!
Wie das geht?

  • Amazon gibt angemeldeten Organisationen 0,5% der Einkaufssumme Ihrer qualifizierten smile.amazon.de-Käufe weiter.
  • smile.amazon.de ist dasselbe Amazon, das Sie kennen. Dieselben Produkte, dieselben Preise, derselbe Service, derselbe Login.
  • Beginnen Sie Ihren Einkauf auf  https://smile.amazon.de/ statt auf www.amazon.de und wählen Sie den GSG-Förderverein als Organisation aus.
  • Einstellung nach dem Einloggen: Auf MEIN KONTO gehen / MEIN AMAZON SMILE anwählen / Organisation auswählen
  • Den Förderverein finden Sie über die SUCHE der registrierten Organisationen ganz leicht mit dem Stichwort GARBSEN.
  • Wie erhält der Verein Zahlungen?

In jedem Quartal übermittelt Amazon per elektronischer Überweisung Beträge an registrierte Organisationen. Die Beträge werden ungefähr 45 Tage nach dem Ende jedes Kalenderquartals überwiesen. Zur Berücksichtigung von Produktrücksendungen wird ein Teil der vierteljährlichen Beträge bis zum darauffolgenden Quartal zurückgehalten und für Abzüge aufgrund von Rücksendungen in vorhergegangenen Quartalen herangezogen.

  • Beteiligen können sich nach unserem jetzigen Wissen allerdings nur Amazon-Kunden mit einem eigenen Kunden-Konto. Die Zugangsdaten sind dieselben wie bei amazon.de.
  • Auch die App auf dem Smartphone unterstützt smile!
 

Wir danken Ihnen sehr herzlich im Voraus!
smile.amazon.de
Zurück zum Seiteninhalt